„Unterwegs“ in die VHS Duisburg

Werner Streletz und Zepp Oberpichler sind "Unterwegs zu alten Ufern".
Werner Streletz und Zepp Oberpichler sind "Unterwegs zu alten Ufern" in die VHS-Duisburg

Das neue Programm von Werner Streletz und Zepp Oberpichler versammelt Texte aus dem Barock bis in die Gegenwart: von Andreas Gryphius über den unvergleichlichen Edgar Allan Poe bis zu Bert Brecht und Charles Bukowski. Die Fremdtexte wechseln ab mit Texten und Songs von Streletz und Oberpichler, ja, manchmal spiegeln sich deren eigene Beiträge thematisch in der Literatur der Altvorderen. Zu erleben ist also ein Zusammenklang über die Jahrhunderte und Epochen hinweg – bis in die Gegenwart hinein. Und zwar am 18. September 2013 ab 18 Uhr in der VHS Duisburg, Stadt-Mitte, Königstraße 47, neben dem Casino.